in

Dirty Words: Diese vier Promis machen mit

Vier prominente Frauen, darunter DJane Giulia Siegel und Sängerin Edith Stehfest, nehmen an der Erotik-Reihe “Dirty Words” auf Joyn teil.

Ihr Ziel ist es, in kurzer Zeit eine erotische Geschichte zu schreiben. Dazu begeben sie sich in eine Welt voller Lust und Leidenschaft und suchen in Workshops nach Inspiration. Sie tauchen in Themen wie BDSM und Tantra ein, besuchen eine Sex-Party und sprechen mit einer Porno-Produzentin. Am Ende dieser Reise präsentieren sie ihre Geschichten vor Publikum.

Die Teilnehmerinnen sind motiviert, neue Erfahrungen zu sammeln und ihre eigenen Grenzen zu erkunden. Edith Stehfest möchte neue Dinge kennenlernen, während Linda Nobat sich auf Geheimnisse und Entdeckungen freut. Giulia Siegel ist gespannt auf die Zusammenarbeit mit starken Frauen, und Arielle Rippegather betont die Bedeutung der Einbindung einer Transgender-Frau in das Format.

Sendetermin

“Dirty Words” – ab Montag, 24. Juni 2024 kostenfrei auf Joyn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit exceeded. Please complete the captcha once again.

GIPHY App Key not set. Please check settings

David Alaba

Diese Ochsenknechts: Alle News zur 4. Staffel bei SKY