in

Tel Aviv – Beirut Trailer

Der Tel Aviv – Beirut Trailer zeigt die Zusammenfassung eines zeitgeschichtliches Dramas, das vor dem Hintergrund des israelisch-libanesischen Konflikts in den Jahren 1984 bis 2006 spielt. Der Film erzählt die eindrucksvolle Geschichte von zwei Familien auf beiden Seiten der Grenze, deren Schicksale durch den Krieg im Libanon miteinander verknüpft sind. Im Mittelpunkt dieser über 20 Jahre dauernden Handlung stehen zwei Frauen, eine aus dem Libanon und eine aus Israel, die sich während des Krieges treffen und sich gemeinsam auf eine Reise begeben, um einen geliebten Menschen zu retten.

Der Trailer zum Film zeigt den Zusammenhalt und die Hoffnung inmitten der erschütternden Realität des Krieges. Tel Aviv – Beirut ist ein intimes und tief bewegendes Kinoerlebnis der französisch-israelischen Regisseurin Michale Boganim. Ein nachdrücklicher Film, der sowohl rohe Kraft als auch große Poesie vereint, mit Zalfa Seurat als Tanya, Sarah Adler als Myriam Medin, Shlomi Elkabetz als Yossi Medin, Sofia Essaïdi als Nour, Avishai Cohen als Avishai und Younes Bouab als Fouad. Der deutsche Kinostart ist am 14. September 2023.

Was denkst Du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit exceeded. Please complete the captcha once again.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Lucky Day Trailer

Die einfachen Dinge Trailer